© Förderverein Kindersportstiftung am Harz e.V.

Handball-Camp

Die Kindersportstiftung hat das Handball-Camp des MTV Osterode wieder tatkräftig unterstützt.

TSV Schwiegershausen

Es handelt sich um ein Gruppenbild von der Kinder- und Jugendfreizeit vom Plombergstein bei Sankt Gilgen vom TSV Schwiegershausen das die KiSpSt mit 200€ unterstützt hat.

Deutsche Bank Mitarbeiter tunterstützen

erneut Kindersportstiftung in Osterode

Innerhalb der „Social Days“, dem konzernweiten Programm der Deutschen Bank zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ihrer Mitarbeiter, unterstützt ein Team der Deutschen Bank Osterode den Förderverein Kindersportstiftung am Harz e. V. Außerdem übergeben die Mitarbeiter eine Spende in Höhe von 2.000 Euro. Andreas Röthke von der Deutschen Bank in Osterode: „Wir engagieren uns gerne wieder ehrenamtlich für den Förderverein, weil er sich vorbildlich für die persönliche sowie sportliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen einsetzt. Um Spenden zu sammeln, veranstaltet der Verein jährlich ein groß angelegtes Beachvolleyballturnier. Da uns die Entwicklung der Jungen und Mädchen am Herzen liegt, freut es uns besonders, heute beim 11. OHA City-Beach-Cup helfen zu können.“

Handballer der HSG Oha im einheitlichen Outfit

Eine regelrechte rote Wand bot sich den zahlreichen Zuschauern und Besuchern des Handballspiels der Verbandsliga-Männer der HSG Oha am vergangenen Samstag in der Herzberger Mahnte Halle. Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung

Eine Herzensangelegenheit! - 10 Jahre Kindersportstiftung!

Wenn    Dr.    S ven    Vogt    über    die    Kindersportstiftung    am    Harz    spricht,    dann    ist    seine Begeisterung    ansteckend.    Seit    der    Gründung    im    Jahr    2010    ist    er    als    Vorsitzender hautnah   dabei   -   stellt   Kontakte   her,   vermittelt   Gespräche   und   packt   tatkräftig   mit   an. "Wir verstehen uns als Kommunikationsschnittstelle." Lesen Sie den gesamten Bericht - HarzKurier 19.04.2017

Spende an die KinderSportStiftung am Harz e.V.:

Wie   in   jedem   Jahr   spendete   die   Firma   Jüttner   Orthopädie   in   Osterode   Ende   letzten Jahres   zu   Weihnachten   einen   Betr ag   von   500€   für   einen   guten   Zweck.   Letztes   Jahr   ging dieser   Betrag   an   die   KinderSportStiftung   am   Harz.   Der   präventive   Ansatz,   Kinder   und Jugendliche   im   Bereich   des   Sports   und   der   Jugendhilfe   zu   unterstützen   gefiel   dabei besonders.   Die   KinderSportStiftung   am   Harz   hat   es   sich   auch   zum   Ziel   gesetzt,   daran mitzuwirken,   Kinder   und   Jugendliche   zu   eigenständigen   Persönlichkeiten   zu   entwickeln. Gerade   die   Breitenwirkung   für   viele   verschiedene   Kinder   und   Jugendliche   im   Landkreis und über die Grenzen hinaus begeisterte die Firma Jüttner. Bei   der   Spendenübergabe   am   Montag   bedankte   sich   Dr.   Sven   Vogt,   1.   Vorsitzender   der KinderSportStiftung   (links   im   Bild)   bei   Th orsten   Fricke   von   Jüttner   Orthopädie   für   die großzügige Spende.  Hierüber berichtete der HarzKurier in seiner Ausgabe vom 7. April 2017

Handball Bundesliga: Hannover Burgdorf gegen THW Kiel

Die   Handba ll-E-Jugend   des   MTV   Osterode   beim   Bundesligaspiel   TSV   Hannover-Burgdorf vs.   THW   Kiel,   zusammen   mit   Recken-Kapitän   Torge   Johannsen.   Ein   unvergesslicher... Ausflug... Danke an Rainer Giese von der Kinder Sport Stiftung am Harz e.V.

Die Kindersportstiftung unterstützt talentierte junge

Schwimmer für die Teilnahme an Trainingslager

Wir freuen uns die jungen Schwimmer unterstützen zu können. Lesen Sie hier den Bericht von Florian Herterich, Fachwart Schwimmen im TuS Clausthal-Zellerfeld.

Volleyballer Luca Dierks auf Erfolgskurs

Der   von   der   Kindersportstiftung   unterstützte   Volleyballer   Luca   Dierks   aus   Pöhlde   ist   mit dem     Schuljahresbeginn     2015/16     erfolgreich     an     das     Volleyball-Internat-Frankfurt gewechselt.     Weiterhin     hat     er     am     Lehrgängen     der     U     17     Nationalmannschaft teilgenommen      und      Spielrecht      als      Jugendspieler      beim      TSV      Giesen/Hildesheim (Niedersachsen) für U 18 und U 20 Teams gekommen..

Nachwuchsschiris der HSG werden gefördert

Zu    einem    fairen    und    gerechten    Sport    gehören    auch    objektive    und    gut    geschulte Schiedsrichter.    Die    Kindersportstiftung,    in    Verbindung    mit    KKT    Frölich,    hat    nun    die beiden   Nachwuchsschiedsrichter   der   HSG   oha,   Gustav   Waldmann   (r.)   und   Patrick   Müller, mit   Trikots   und   Trainingsanzügen   ausgestattet.   Beide   sind   schon   Kader   1-Schiedsrichter und     hatten     bereits     Einsätze     bei     Landesligaspielen.     Mit     weiteren     Einsätzen     und begleitenden    Fortbildungen    ist    das    Ziel,    über    die    Region    hinaus    auch    höherklassige Spiele   erfolgreich   zu   leiten.   Mit   der   Unterstützung   nicht   nur   von   Mannschaften   oder Einzelspielern,    sondern    wie    in    diesem    Fall    von    Nachwuchs-Offiziellen,    setzt    sich    die Kindersportstiftung nachhaltig für Jugend und deren Sport in der Region ein.

Spendenübergabe

Teams liefen für die Kindersportstiftung

Osterode.   Das   Team   Spaßtriathleten   um   Dr.   Steve   Minde   von   der   Rats-Apotheke,   Dr. Sven   Vogt   von   der   KKT   Holding   GmbH,   Christoph   Bosse   und   Holger   Schönfelder   erlief beim   Harzer   Hexentrail   2.000   Euro.   Auch   die   Mannschaft   "Im   Team   Bergauf   kämpfen" hatte   sich   für   die   Kinder-Sportstiftung   am   Harz   entschieden.   Daher   wurde   jüngst   dieser Betrag    in    Form    eines    symbolischen    Schecks    von    beiden    Teams    gemeinsam    an    den zweiten   Vorsitzenden   Rainer   Giese   übergeben.   Rainer   Giese   betonte   noch   einmal,   dass der   Verein   auch   weiterhin   auf   Spenden   angewiesen   ist,   und   bedankte   sich   herzlich   bei den   beiden   Teams.   Mit   dem   Erlös   können   viele   Kinder   und   Jugendliche   im   Landkreis   mit ihren   ganz   unterschiedlichen   sportlichen   Wünschen   unterstützt   werden.   Der   Hexentrail fand   im   September   in   Osterode   statt.   Die   Begünstigten   mussten   im   Vorfeld   von   den Teams   angegeben   werden,   das   Los   entschied   im   Anschluss,   welches   Team   sich   über eine   Spende   für   ihre   Einrichtung   oder   ihr   Projekt   freuen   kann.      (Text   Harz   Kurier;   Fotos Lars Müller)

Wandern für die Kindersportstiftung

Im Rahmen des Harzer Hexentrails ging eine Manschaft zu Gunsten der Kindersportstiftung an den Start und absolvierten suverän die anspruchsvolle Strecke von 60km durch den Harz.

kornmagazin: Vorbericht zum 8. OHA City BeachCup

Am   letzten   Wochenende   im   Juni   fand   der   8.   OHA   City   BeachCup   in   Verbindung   mit   den drei    freundlichen    Tagen    auf    dem    Kornmarkt    statt.    Details    finden    Sie    unter    dem entsprechenden Menüpunkt.

Auf dem Sprung in den Profifußball

Jugendfußball: Das Pöhlder Talent Raoul Fricke spielt im Nachwuchs des Zweitligisten Eintracht Braunschweig. Gefördert   wird   der   Pöhlder   auf   seinem   Weg   zukünftig   von   der   Kindersportstiftung   am Harz.   "Talente   sollten   entsprechend   gefördert   werden.   Und   wenn   wir   so   ein   Talent   in   der Region    haben,    unterstützen    wir    das    natürlich    gerne",    unterstreicht    Rainer    Giese, Vorsitzender der Kindersportstiftung. Den gesamten Artikel des HarzKuriers vom 22. Juni 2015 finden Sie hier.

"Das perfekte Spiel gibt es nicht"

Fußball: Der Bundesliga-Schiedsrichter Peter Gagelmann sprach in Dorste über seinen Werdegang. "Fußball ist nicht nur schwarz und weiß, es gibt viele Grauzonen." Peter Gagelmann,über die Probleme bei der Bewertung von Spielsituationen Peter Gagelmann referierte in der Dorster Festhalle. Den gesamten Artikel des HarzKuriers vom 13. Juni 2015 finden Sie hier.

Leichtathletik: Talent Jonas Just wurde als Botschafter der

Kindersportstiftung vorgestellt.

Osterode. Der talentierte Mittelstreckler Jonas Just aus Osterode wurde vor kurzem als neuer Botschafter der Kindersportstiftung am Harz vorgestellt. "Wir möchten ein positives Bild des Sports vermitteln und Kinder zum Sport bewegen", erklärte Rainer Giese, Vorsitzender der Kindersportstiftung. Den gesamten Artikel des HarzKuriers vom 19. Mai 2015 finden Sie hier.

Engagement für sicheres Training

Die Kindersportstiftung ermöglicht mit weiteren Sponsoren, dass der Osteroder Judo- Club eine 100 Quadratmeter große Mattenfläche bekommt. Den gesamten Text des Harz Kuriers vom 5. Mai 2015 erhalten Sie per Klick auf das Bild links.

Alle Zeichen stehen auf Rekord

Am   Sonntag   Altvstadtlauf   -   Sponsoren   und   Ehrenamtlichen   ermöglichen   Veranstaltung erst! Die Sponsoren „Wir sind froh, dass wir mit Intersport Stricker, der KinderSportStiftung, der Harz Energie, der Sparkasse Osterode am Harz , mit dem ALOHA und vielen anderen Unternehmen starke Partner an unserer Seite haben“, betont Anna Marie Michler aus dem Organisationsteam des MTV Osterode. Ohne Sponsoren seien solche Großveranstaltungen nicht möglich. Den gesamten Artikel des HarzKuriers finden sind per Klick auf dem Bild links. Fotos des Laufes finden Sie hier.

Feuerwehr Osterode, 18. November 2014

Beim   diesjährigen   Oktoberfest   der   Freiwilligen   Feuerwehr   Osterode   (wir   berichteten) wurden   auch   wieder   Spenden   übergeben.   So   wurde   der   Kinder-Sport-Stiftung   am   Harz der   Erlös   der   Modellbauausstellung   vom   17.   Mai   übergeben,   die   im   Feuerwehrhaus Osterode   im   Rahmen   des   Tages   der   Retter   veranstaltet   wurde.An   diesem   Tagen   kamen 800   Euro   zusammen,   die   an   den   Vertreter   Dietrich   Kühne   in   Form   eines   symbolischen Schecks   übergeben   wurden.   Dieser   zeigte   sich   beeindruckt   und   stellte   den   Anwesenden die   Aufgaben   der   Kinder-Sport-Stiftung   vor.   Der   Verein   unter   stützt   und   fördert   Kinder und    Jugendliche,    insbesondere    im    Bereich    des    Sports    und    der    Jugendhilfe,    sowie gemeinnützige Vereine und Projekte, die ebenfalls dieses Ziel verfolgen. (Quelle: HarzKurier)

Mädchen-Fußballturnier in Förste, 28. Juli 2014

Das    war    ein    toller    Tag    des    Mädchenfußballs!Vielen    Dank    sagen    wir    auch    an    die Kindersportstiftung    Osterode,    die    das    Turnier    mit    einer    großzügigen    Geldspende unterstützte.    Davon    wurden    allen    teilnehmenden    Schulen    nutzliche    Dinge    für    das Fußballtraining überreicht

Training mit Olympionikin Anna Rüh, 17. Juli 2014

Es   war   eine   Premiere,   sowohl   für   die   teilnehmenden   Kinder   als   auch   für   die   Olypionikin Anna R üh selbst. Trotz    des    hochsommerlichen    Wetters    waren    15    Mädchen    und    Jungen    mit    viel    Eifer dabei,    als    am    Freitag    die    21-jährige    Neubrandenburgerin    nicht    nur    Trainingsbaläufe vermittelte,   sondern   auch   selbst   die   Hand   der   Kinder   mit   dem   Diskus   und   der   Kugel führte.(Quelle: HarzKurier)

7. OHA City BeachCup 2014

Vom 13. – 15. Juni 2014 fand der 7. OHA City BeachCup 2014 statt. Hier könnt ihr Euch den Programmflyer herunterladen!

Sponsoring des Osteroder Altstadtlaufs 2014

Die Kindersportstiftung unterstützt den Osteroder Altstadtlauf 2014 Sponsoring des Osteroder Altstadtlaufs 2014

HSG on tour

Die   HSG   Handballdamen   fahren   jetzt   zu   ihren   Spielen   mit   ihrem   eigenen   Bus   samt Kindersport Stiftung-Werbung! Danke an den Harz Kurier für den Artikel!

Bücherbasar zugunsten der Kindersportstiftung

Anfang   Februar   fand   im   Modehaus   Der   neue   Klapprodt   ein   Bücherbasar   für   einen   guten Zweck   statt   –   bei   Tee   und   Keksen   konnte   in   Ruhe   ein   breites   Angebot   an   Romanen   und Sachbüchern   in   Augenschein   genommen   werden.   Inhaberin   Skadi   Dombeck   freute   sich über   den   großen   Erfolg   des   Basars   und   kündigte   eine   Wiederholung   im   nächsten   Jahr an.      Sie      überreichte      eine      beträchtliche      Spende      an      den      Vorsitzenden            der KinderSportStiftung am Harz Rainer Giese. Die   KinderSportStiftung   bedankt   sich   bei   Skadi   Dombeck   und   ihrem   Team   herzlich   für die tolle Aktion!

KinderSportStiftung unterstützt Kunstturner Nachwuchs

Seit   einigen   Jahren   ist   die   kleine   Michelle      im   MTV   in   der   Kunstturnabteilung   aktiv   und derart   talentiert,   dass   sie   derzeit   zwei   Mal,   künftig   drei   Mal   in   der   Woche   und   auch   an den    Wochenenden    in    das    Leistungszentrum    nach    Hannover    fährt.    Hier    wir    der Nachwuchs der besten Kunstturner Deutschlands trainiert. Die   Kindersportstiftung   freut   sich,   das   Talent   gemeinsam   mit   dem   Versicherungskontor Osterode   und   der   KKT   Frölich   GmbH   durch   eine   finanzielle   Unterstützung   fördern   zu können. (auf dem F oto Rainer Giese, Michelle mit ihrer Mama und Dr. Armin Görs)

Meldeschluss für den Altstadtlauf

Startplätze für Bezirksentscheid erturnt

BERICHTE
© KinderSportStiftung e.V.

Handball-Camp

Die Kindersportstiftung hat das Handball-Camp des MTV Osterode wieder tatkräftig unterstützt.

TSV Schwiegershausen

Es handelt sich um ein Gruppenbild von der Kinder- und Jugendfreizeit vom Plombergstein bei Sankt Gilgen vom TSV Schwiegershausen das die KiSpSt mit 200€ unterstützt hat.

Deutsche Bank Mitarbeiter unterstützen

erneut Kindersportstiftung in Osterode

Innerhalb der „Social Days“, dem konzernweiten Programm der Deutschen Bank zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ihrer Mitarbeiter, unterstützt ein Team der Deutschen Bank Osterode den Förderverein Kindersportstiftung am Harz e. V. Außerdem übergeben die Mitarbeiter eine Spende in Höhe von 2.000 Euro. Andreas Röthke von der Deutschen Bank in Osterode: „Wir engagieren uns gerne wieder ehrenamtlich für den Förderverein, weil er sich vorbildlich für die persönliche sowie sportliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen einsetzt. Um Spenden zu sammeln, veranstaltet der Verein jährlich ein groß angelegtes Beachvolleyballturnier. Da uns die Entwicklung der Jungen und Mädchen am Herzen liegt, freut es uns besonders, heute beim 11. OHA City-Beach- Cup helfen zu können.“

Handballer der HSG Oha im einheitlichen Outfit

Eine regelrechte rote Wand bot sich den zahlreichen Zuschauern und Besuchern des Handballspiels der Verbandsliga-Männer der HSG Oha am vergangenen Samstag in der Herzberger Mahnte Halle. Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung

Eine Herzensangelegenheit! - 10 Jahre

Kindersportstiftung!

Wenn    Dr.    S ven    Vogt    über    die Kindersportstiftung      am      Harz spricht,         dann         ist         seine Begeisterung    ansteckend.    Seit der      Gründung      im Jahr    2010    ist    er    als    Vorsitzender    hautnah dabei     -     stellt     Kontakte     her,     vermittelt Gespräche   und   packt   tatkräftig   mit   an.   "Wir   verstehen uns als Kommunikationsschnittstelle." Lesen Sie den gesamten Bericht - HarzKurier 19.04.2017

Spende an die KinderSportStiftung am Harz

e.V.:

Wie   in   jedem   Jahr   spendete die             Firma             Jüttner Orthopädie      in      Osterode Ende      letzten      Jahres      zu Weihnachten    einen    Betr ag von    500€    für    einen    guten Zweck.     Letztes     Jahr     ging dieser       Betrag       an       die KinderSportStiftung          am Harz.         Der         präventive Ansatz,           Kinder           und Jugendliche   im   Bereich   des   Sports   und   der   Jugendhilfe zu       unterstützen       gefiel       dabei       besonders.       Die KinderSportStiftung   am   Harz   hat   es   sich   auch   zum   Ziel gesetzt,   daran   mitzuwirken,   Kinder   und   Jugendliche   zu eigenständigen       Persönlichkeiten       zu       entwickeln. Gerade    die    Breitenwirkung    für    viele    verschiedene Kinder    und    Jugendliche    im    Landkreis    und    über    die Grenzen hinaus begeisterte die Firma Jüttner. Bei   der   Spendenübergabe   am   Montag   bedankte   sich Dr.   Sven   Vogt,   1.   Vorsitzender   der   KinderSportStiftung (links     im     Bild)     bei     Th orsten     Fricke     von     Jüttner Orthopädie für die großzügige Spende.  Hierüber     berichtete     der     HarzKurier     in seiner Ausgabe vom 7. April 2017

Handball Bundesliga: Hannover Burgdorf gegen

THW Kiel

Die      Handba ll-E-Jugend      des MTV            Osterode            beim Bundesligaspiel                     TSV Hannover-Burgdorf     vs.     THW Kiel,    zusammen    mit    Recken- Kapitän   Torge   Johannsen.   Ein unvergesslicher... Ausflug... Danke   an   Rainer   Giese   von   der   Kinder   Sport   Stiftung am Harz e.V.

Die Kindersportstiftung unterstützt talentierte

junge Schwimmer für die Teilnahme an

Trainingslager

Wir freuen uns die jungen Schwimmer unterstützen zu können. Lesen Sie hier den Bericht von Florian Herterich, Fachwart Schwimmen im TuS Clausthal-Zellerfeld.

Volleyballer Luca Dierks auf

Erfolgskurs

Der     von     der     Kindersportstiftung unterstützte        Volleyballer        Luca Dierks     aus     Pöhlde     ist     mit     dem Schuljahresbeginn                  2015/16 erfolgreich       an       das       Volleyball- Internat-Frankfurt             gewechselt. Weiterhin      hat      er      am      Lehrgängen      der      U      17 Nationalmannschaft   teilgenommen   und   Spielrecht   als Jugendspieler          beim          TSV          Giesen/Hildesheim (Niedersachsen) für U 18 und U 20 Teams gekommen..

Nachwuchsschiris der HSG werden gefördert

Zu       einem       fairen       und gerechten     Sport     gehören auch      objektive      und      gut geschulte        Schiedsrichter. Die    Kindersportstiftung,    in Verbindung   mit   KKT   Frölich, hat        nun        die        beiden Nachwuchsschiedsrichter      der      HSG      oha,      Gustav Waldmann    (r.)    und    Patrick    Müller,    mit    Trikots    und Trainingsanzügen     ausgestattet.     Beide     sind     schon Kader   1-Schiedsrichter   und   hatten   bereits   Einsätze   bei Landesligaspielen.      Mit      weiteren      Einsätzen      und begleitenden    Fortbildungen    ist    das    Ziel,    über    die Region   hinaus   auch   höherklassige   Spiele   erfolgreich   zu leiten.      Mit      der      Unterstützung      nicht      nur      von Mannschaften    oder    Einzelspielern,    sondern    wie    in diesem   Fall   von   Nachwuchs-Offiziellen,   setzt   sich   die Kindersportstiftung   nachhaltig   für   Jugend   und   deren Sport in der Region ein.

Spendenübergabe

Teams liefen für die Kindersportstiftung

Osterode.     Das     Team Spaßtriathleten   um   Dr. Steve    Minde    von    der Rats-Apotheke,           Dr. Sven   Vogt   von   der   KKT Holding                 GmbH, Christoph     Bosse     und Holger   Schönfelder   erlief beim     Harzer     Hexentrail     2^.v000     Euro.     Auch     die Mannschaft   "Im   Team   Bergauf   kämpfen"   hatte   sich   für die   Kinder-Sportstiftung   am   Harz   entschieden.   Daher wurde       jüngst       dieser       Betrag       in       Form       eines symbolischen   Schecks   von   beiden   Teams   gemeinsam an   den   zweiten   Vorsitzenden   Rainer   Giese   übergeben. Rainer    Giese    betonte    noch    einmal,    dass    der    Verein auch    weiterhin    auf    Spenden    angewiesen    ist,    und bedankte   sich   herzlich   bei   den   beiden   Teams.   Mit   dem Erlös     können     viele     Kinder     und     Jugendliche     im Landkreis   mit   ihren   ganz   unterschiedlichen   sportlichen Wünschen   unterstützt   werden.   Der   Hexentrail   fand   im September     in     Osterode     statt.     Die     Begünstigten mussten     im     Vorfeld     von     den     Teams     angegeben werden,    das    Los    entschied    im    Anschluss,    welches Team   sich   über   eine   Spende   für   ihre   Einrichtung   oder ihr   Projekt   freuen   kann.      (Text   Harz   Kurier;   Fotos   Lars Müller)

Wandern für die Kindersportstiftung

Im Rahmen des Harzer Hexentrails ging eine Manschaft zu Gunsten der Kindersportstiftung an den Start und absolvierten suverän die anspruchsvolle Strecke von 60km durch den Harz.

kornmagazin: Vorbericht zum 8. OHA City

BeachCup

Am    letzten    Wochenende    im    Juni fand   der   8.   OHA   City   BeachCup   in Verbindung         mit         den         drei freundlichen       Tagen       auf       dem Kornmarkt   statt.   Details   finden   Sie unter          dem          entsprechenden Menüpunkt.

Auf dem Sprung in den Profifußball

Jugendfußball: Das Pöhlder Talent Raoul Fricke spielt im Nachwuchs des Zweitligisten Eintracht Braunschweig. Gefördert    wird    der    Pöhlder    auf seinem    Weg    zukünftig    von    der Kindersportstiftung        am        Harz. "Talente   sollten   entsprechend   gefördert   werden.   Und wenn     wir     so     ein     Talent     in     der     Region     haben, unterstützen    wir    das    natürlich    gerne",    unterstreicht Rainer Giese, Vorsitzender der Kindersportstiftung. Den gesamten Artikel des HarzKuriers vom 22. Juni 2015 finden Sie hier.

"Das perfekte Spiel gibt es nicht"

Fußball: Der Bundesliga- Schiedsrichter Peter Gagelmann sprach in Dorste über seinen Werdegang. "Fußball ist nicht nur schwarz und weiß, es gibt viele Grauzonen." Peter Gagelmann,über die Probleme bei der Bewertung von Spielsituationen Peter Gagelmann referierte in der Dorster Festhalle. Den gesamten Artikel des HarzKuriers vom 13. Juni 2015 finden Sie hier.

Leichtathletik: Talent Jonas

Just wurde als Botschafter

der Kindersportstiftung

vorgestellt.

Osterode. Der talentierte Mittelstreckler Jonas Just aus Osterode wurde vor kurzem als neuer Botschafter der Kindersportstiftung am Harz vorgestellt. "Wir möchten ein positives Bild des Sports vermitteln und Kinder zum Sport bewegen", erklärte Rainer Giese, Vorsitzender der Kindersportstiftung. Den gesamten Artikel des HarzKuriers vom 19. Mai 2015 finden Sie hier.

Engagement für sicheres Training

Die Kindersportstiftung ermöglicht mit weiteren Sponsoren, dass der Osteroder Judo-Club eine 100 Quadratmeter große Mattenfläche bekommt. Den gesamten Text des Harz Kuriers vom 5. Mai 2015 erhalten Sie per Klick auf das Bild links.

Alle Zeichen stehen auf Rekord

Am      Sonntag      Altvstadtlauf      - Sponsoren   und   Ehrenamtlichen ermöglichen Veranstaltung erst! Die Sponsoren „Wir sind froh, dass wir mit Intersport Stricker, der KinderSportStiftung, der Harz Energie, der Sparkasse Osterode am Harz , mit dem ALOHA und vielen anderen Unternehmen starke Partner an unserer Seite haben“, betont Anna Marie Michler aus dem Organisationsteam des MTV      Osterode.      Ohne      Sponsoren      seien      solche Großveranstaltungen nicht möglich. Den gesamten Artikel des HarzKuriers finden sind per Klick auf dem Bild links. Fotos des Laufes finden Sie hier.

Feuerwehr Osterode, 18. November 2014

Beim     diesjährigen     Oktoberfest der         Freiwilligen         Feuerwehr Osterode         (wir         berichteten) wurden     auch     wieder     Spenden übergeben.   So   wurde   der   Kinder- Sport-Stiftung         am         Harz         der         Erlös         der Modellbauausstellung   vom   17.   Mai   übergeben,   die   im Feuerwehrhaus   Osterode   im   Rahmen   des   Tages   der Retter   veranstaltet   wurde.An   diesem   Tagen   kamen   800 Euro   zusammen,   die   an   den   Vertreter   Dietrich   Kühne in     Form     eines     symbolischen     Schecks     übergeben wurden.   Dieser   zeigte   sich   beeindruckt   und   stellte   den Anwesenden    die    Aufgaben    der    Kinder-Sport-Stiftung vor.   Der   Verein   unter   stützt   und   fördert   Kinder   und Jugendliche,   insbesondere   im   Bereich   des   Sports   und der    Jugendhilfe,    sowie    gemeinnützige    Vereine    und Projekte, die ebenfalls dieses Ziel verfolgen. (Quelle: HarzKurier)

Mädchen-Fußballturnier in Förste, 28. Juli 2014

Das    war    ein    toller    Tag    des    Mädchenfußballs!Vielen Dank     sagen     wir     auch     an     die     Kindersportstiftung Osterode,     die     das     Turnier     mit     einer     großzügigen Geldspende      unterstützte.      Davon      wurden      allen teilnehmenden     Schulen     nutzliche     Dinge     für     das Fußballtraining überreicht

Training mit Olympionikin Anna Rüh, 17. Juli

2014

Es   war   eine   Premiere,   sowohl   für   die   teilnehmenden Kinder als auch für die Olypionikin Anna R üh selbst. Trotz     des     hochsommerlichen     Wetters     waren     15 Mädchen    und    Jungen    mit    viel    Eifer    dabei,    als    am Freitag   die   21-jährige   Neubrandenburgerin   nicht   nur Trainingsbaläufe   vermittelte,   sondern   auch   selbst   die Hand    der    Kinder    mit    dem    Diskus    und    der    Kugel führte.(Quelle: HarzKurier)

7. OHA City BeachCup 2014

Vom   13.   –   15.   Juni   2014   fand   der   7.   OHA   City   BeachCup 2014 statt. Hier        könnt        ihr        Euch        den        Programmflyer herunterladen!

Sponsoring des Osteroder Altstadtlaufs 2014

Die Kindersportstiftung unterstützt den Osteroder Altstadtlauf 2014 Sponsoring des Osteroder Altstadtlaufs 2014

HSG on tour

Die   HSG   Handballdamen   fahren   jetzt   zu   ihren   Spielen mit    ihrem    eigenen    Bus    samt    Kindersport    Stiftung- Werbung! Danke an den Harz Kurier für den Artikel!

Bücherbasar zugunsten der

Kindersportstiftung

Anfang     Februar     fand     im     Modehaus     Der     neue Klapprodt   ein   Bücherbasar   für   einen   guten   Zweck   statt –    bei    Tee    und    Keksen    konnte    in    Ruhe    ein    breites Angebot       an       Romanen       und       Sachbüchern       in Augenschein     genommen     werden.     Inhaberin     Skadi Dombeck    freute    sich    über    den    großen    Erfolg    des Basars   und   kündigte   eine   Wiederholung   im   nächsten Jahr   an.   Sie   überreichte   eine   beträchtliche   Spende   an den    Vorsitzenden        der    KinderSportStiftung    am    Harz Rainer Giese. Die     KinderSportStiftung     bedankt     sich     bei     Skadi Dombeck und ihrem Team herzlich für die tolle Aktion!

KinderSportStiftung unterstützt Kunstturner

Nachwuchs

Seit   einigen   Jahren   ist   die   kleine   Michelle      im   MTV   in der    Kunstturnabteilung    aktiv    und    derart    talentiert, dass    sie    derzeit    zwei    Mal,    künftig    drei    Mal    in    der Woche     und     auch     an     den     Wochenenden     in     das Leistungszentrum   nach   Hannover   fährt.   Hier   wir   der Nachwuchs     der     besten     Kunstturner     Deutschlands trainiert. Die      Kindersportstiftung      freut      sich,      das      Talent gemeinsam    mit    dem    Versicherungskontor    Osterode und    der    KKT    Frölich    GmbH    durch    eine    finanzielle Unterstützung fördern zu können. (auf   dem   F oto   Rainer   Giese,   Michelle   mit   ihrer   Mama und Dr. Armin Görs)

Meldeschluss für den Altstadtlauf

Startplätze für Bezirksentscheid erturnt

BERICHTE